Scoping zum wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren zum Heben und Einleiten von Grubenwasser am Standort Haus Aden in die Lippe

Eingetragen bei: Allgemein, Lippe | 0

Die Vorbereitungen zur Genehmigung der Grubenwasser-Einleitung von Haus Aden in die Lippe laufen weiter. Am 20.04.2020 haben die drei anerkannten Naturschutzverbände NABU, BUND und LNU zum Scoping-Termin Stellung genommen. Ein Scoping-Termin dient dazu den Untersuchungsumfang einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) festzulegen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.