Durchgängigkeit – noch viel zu tun

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Das Wassernetz ist der Frage nachgegangen, welche der Anregungen von BUND, NABU und LNU in dem aktuellen Bewirtschaftungsplan für die NRW‐Gewässer Berücksichtigung gefunden haben, um die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit von Bächen und Flüssen zu verbessern. Hierfür wurde die Antwort des … Weiter

Wassernetz‐Seminar am 29.10.2016

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Naturschutzverbände BUND, NABU und LNU NRW unterstützen alle Anstrengungen, die zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Ruhr und aller weiteren Fließgewässer in Nordrhein‐Westfalen beitragen. Mit dem Seminar „Ökologische Durchgängigkeit in NRW – den Stau zum Fließen bringen” möchte das … Weiter

Regionale WRRL‐Veranstaltungen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Mehrheit der Bezirksregierungen in NRW bietet den Gewässer‐Interessierten wieder die Möglichkeit, sich über die regionale Umsetzung der EG‐Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) zu informieren. Die erste Veranstaltung startet am 8. November 2016. Die dabei gewählten Veranstaltungsformate reichen von gesonderten Foren für einzelne … Weiter

Umfrage zur Durchgängigkeit von Flüssen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Bisher liegen nur wenige Informationen zur Frage vor, wie die Bevölkerung in NRW Renaturierungsprojekte an Gewässern wahrnimmt und inwiefern sie diese Vorhaben akzeptiert. Zwei Doktoranden der Universität Duisburg‐Essen haben sich im Fortschrittskolleg FUTURE WATER dieser Thematik angenommen und führen aktuell eine Umfrage … Weiter

Wasser‐ein kostbares Gut

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Dieses Jahr veröffentlichte das Land NRW eine kompakte Daten‐Broschüre zur öffentlichen Trinkwasserversorgung zwischen Rur und Weser. Die statistischen Informationen geben die Situation für das Jahr 2013 wieder und umfassen die Herkunft, den Verbrauch sowie die anfallenden Preise für das Trinkwasser … Weiter

Urteil bestätigt Verschlechterungsverbot

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Im Zusammenhang mit dem Klageverfahren zur Weservertiefung bei Bremen bestätigte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 12.9.2016, dass die Genehmigung des betreffenden Vorhabens rechtswidrig und nicht vollziehbar sei. Bei dem Planfeststellungsverfahren erfolgte keine wasserrechtliche Prüfung auf die Einhaltung aller Vorgaben aus … Weiter

Dialog am Kupfersiefen

Eingetragen bei: Allgemein, Sieg | 0

Im Rahmen eines Dialoges am Bach besuchte das Wassernetz NRW am 13. August 2016 aktive Gewässerschützerinnen und Gewässerschützer in Rösrath, um sich über den aktuellen Stand der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) vor Ort zu informieren. Die BUND‐Gruppe Rheinisch‐Bergischer Kreis … Weiter

1 8 9 10 11 12 13 14 15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.