Geisterschiff: Mögliche Gefährdung des Dortmund-Ems-Kanals durch ein aufgegebenes Tankschiff

Eingetragen bei: Allgemein, Ems | 0

Das Wassernetz wurde von einem lokalen Umweltschützer auf ein „Geisterschiff” auf dem Dortmund-Ems-Kanal bei Lüdinghausen aufmerksam gemacht. Offenbar liegt ein aufgegebenes Tankschiff unbekannten Inhalts seit über zwei Jahren bei Lüdinghausen vertäut am Anleger. Dabei hat es nach Auskunft des Hinweis-Gebers … Weiter

Terminerinnerung Gewässerschutzforum der Umweltverbände

Eingetragen bei: Allgemein, Termine | 0

Volle Kraft für den Gewässerschutz ab 2021! Was, wo, wer und wie? Ausgewählte Umweltschutzverbände möchten Sie herzlich zum Gewässerschutzforum der Umweltverbände (ehemals WRRL-Forum der Umweltverbände) einladen: Termin: Freitag, den 11. September 2020 von 13:00 – 17:30 Uhr Online-Diskussionsveranstaltung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie … Weiter

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei: Stärken und Schwächen der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Eingetragen bei: Allgemein, Publikationen | 0

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei hat mit einem „IGB Policy Brief” die Stärken und Schwächen der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) beleuchtet. In seinem Fazit stellt es fest: „Die WRRL stellt aus der Sicht der Gewässerökologie eines der weltweit besten Regelwerke für den … Weiter

Antrag der CDU-FDP-Fraktion „Nitratbelastung reduzieren – Kooperativen Wasserschutz in die Fläche bringen“

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Nach einem Antrag der schwarz-gelben Koalition im Landtag möchte diese die Kooperationen zwischen Wasserversorgern und der Landwirtschaft zum Schutz des Grundwassers über deren Versorgungsgebiete hinaus in die Fläche bringen. Dabei handelt es sich um einen kooperativen freiwilligen Ansatz.

Stellungnahme zur Novelle des Landeswassergesetzes (LWG)

Eingetragen bei: Allgemein, Publikationen | 0

Die schwarz-gelbe Landesregierung NRW hat die im Koalitionsvertrag vereinbarte Novelle des Landeswassergesetzes vor den Sommerferien auf den Weg gebracht. Diese beabsichtigt in einigen Bereichen eine „Entfesselung” von unzumutbar empfundenen Vorschriften zugunsten von Unternehmen und Unternehmern. Aus Sicht der Naturschutzverbände handelt … Weiter

BUND erhebt Klage gegen Deichsanierung Himmelgeister Rheinbogen

Eingetragen bei: Allgemein, Rheingraben-Nord | 0

Der BUND NRW hat beim Oberverwaltungsgericht Münster Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Sanierung des Himmelgeister Deichs in Düsseldorf eingelegt. Mir vorliegender Planung soll der etwa 1.900 Meter lange Deich auf alter Linie saniert werden. Damit würden potentielle Hochwasserrückhalteflächen ungenutzt bleiben. … Weiter

Natur- und Umweltschutzverbände in NRW starten Volksinitiative Artenschutz „Insekten retten – Artenschwund stoppen“

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die anerkannten Naturschutzverbände NRW’s BUND, LNU und NABU haben eine Volksinitiative Artenvielfalt gestartet. Mit der landesweiten Kampagne möchten die Verbände das Land NRW zu mehr Natur- und Artenschutz bewegen. Weitere Umwelt- und Naturschutzverbände, Vereine, Parteien sowie Organisationen haben sich der … Weiter

1 2 3 4 5 6 7 25

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.