Bündnis gegen Aufweichung der Wasserrahmenrichtlinie

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Umweltverbände engagieren sich gemeinsam für gutes Wasser –Gemeinsame Pressemitteilung des DNRBUND, Grüne Liga, NABU und WWF– Berlin, 31.05.2018 – Knapp 92 Prozent der deutschen Oberflächengewässer verfehlten derzeit die ökologischen Vorgaben der EU‐Wasserrahmenrichtlinie – denn die typische Vielfalt von Tieren und … Weiter

Beratung zu Kleingewässern in Steinfurt

Eingetragen bei: Allgemein, Ijssel | 0

Aktive des NABU, BUND und Wassernetzes bereisten am 26.1.2018 verschiedene Gewässer im Einzugsbereich der Vechte.  Der Fokus lag auf kleinere Wasserläufe, die eine besondere Bedeutung für den Gewässerschutz haben, weil sie etwa 70% der Gesamtstrecke des Gewässernetzes ausmachen.

Einsatz für die Agger

Eingetragen bei: Allgemein, Sieg | 0

Am 16.12.2017 trafen sich Aktive des NABU und des Wassernetzes NRW an der Agger bei Engelskirchen. Im Fokus der Beratung stand die Frage, wie der Stillstand im Gewässerschutz behoben werden kann. Die Besprechung mündete in einen zusätzlichen Impuls für das … Weiter

Dialog an Hofbächen in Werther

Eingetragen bei: Weser | 0

Am 12.12.2017 verabredeten sich Aktive des BUND Werther, der BUND Kreisgruppe Gütersloh und des Wassernetzes NRW mit dem Leiter eines landwirtschaftlichen Betriebes in Werther, um ausgewählte Bäche auf seinem Grundstück gemeinsam zu sichten und ihre weitere Entwicklung zu besprechen. Die Initiative hierzu ergriff der … Weiter

Dokumentation: Wassernetz‐Seminar zu HMWB‐Gewässern

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 7.12.2017 fand in Düsseldorf das Wassernetz‐Seminar zum Thema „Von erheblich verändert zur lebendigen Vielfalt“ statt. Vertreter*innen aus Umweltbehörden, Naturschutzstationen und Verbänden informierten zur Umsetzung der Anforderungen der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) an erheblich veränderten Gewässern (HMWB). Im Rahmen der Beratungen ermittelten … Weiter

1 2 3 4 15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.