Neuer Service für Anwender von Rote-Liste-Daten

Eingetragen bei: Allgemein, Publikationen | 0

Das Rote-Liste-Zentrum bietet im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) einen neuen Service an.

Aktuelle und vollständige Rote-Liste-Daten der Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands können neuerdings kostenfrei als Excel-Datei mit artspezifischen Kommentaren im neuen Downloadbereich des Rote-Liste-Zentrums heruntergeladen werden.

Die Rote Liste der Säugetiere 2020 ist außerdem als elektronische Publikation erschienen und steht erstmals kostenfrei zur Verfügung.

Für die Schnellsuche gibt es darüber hinaus eine Art-bezogene Suchmaschine, die Steckbriefe mit den wichtigsten Angaben zu der jeweiligen Art ausgibt.