Aktuelle Ergebnisse des Gewässermonitorings veröffentlicht

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Das Umweltministerium hat kürzlich die Ergebnisse des 4. Monitoringzyklus in ELWAS-WEB eingestellt.

Zur Aufstellung des dritten Bewirtschaftungsplans der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) wurde mit dem 4. Monitoringzyklus eine wichtige Datengrundlage geschaffen. Damit wurden die Wasserkörper erneut einer Bewertung unterzogen. Die Ergebnisse sind in dem Fachportal ELWAS-WEB eingestellt und abrufbar. Die aktualisierte Bewertung stellt für die Gewässerschützer eine zentrale Grundlage bei der Beteiligung zur Erarbeitung des dritten Bewirtschaftungsplans dar und macht bestehende und zu bearbeitende Defizite sichtbar.

Aufgrund von Fragen des Urheber- sowie Persönlichkeitsrechts wurden die zuvor über ELWAS-WEB verfügbaren Gewässerfotos vom Netz genommen. Die Fotos der abgebildteten Gewässerstrecken gaben gerade den ehrenamtlichen Gewässerschützern wertvolle Hinweise zum Zustand eben dieser. Auf Rückfrage beim zuständigen LANUV seien die urheberrechtlichen Fragen abschließend geklärt. Aktuell müssten die Bilder noch Stück für Stück auf eventuelle Verstöße gegen Persönlichkeitsrechte durchgesehen und bearbeitet werden. Nachdem dafür eine spezielle Software beschafft worden sei, sei man tatsächlich aktuell in der Bearbeitung. Der Versuch das LANUV auf einen Termin für die Freigabe in ELWAS-WEB festzunageln, scheiterte. Perspektivisch könnte es aber Ende März so weit sein.