Ratgeber: Was kostet ein Verstoß?

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Autor*innen einer informativen Internetplattform haben recherchiert, welche Bußgeldhöhe die verschiedenen Bundesländer bei Verstößen gegen Bestimmungen des Wasserhaushaltsgesetzes festgelegt haben. Insgesamt fällt auf, dass für Verursacher von Gewässerverunreinigungen und Eingriffen kaum Kosten anfallen.

Dokumentation: Wassernetzseminar zur Durchgängigkeit

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 29.10.2016 fand das Wassernetz-Seminar „Ökologische Durchgängigkeit in NRW  – den Stau zum Fließen bringen“ in Hagen statt. An der Veranstaltung nahmen 30 Vertreter*innen aus den Bereichen Gewässerschutz, Wasserkraft, Fischerei, Wasserwirtschaft und der Wissenschaft teil.

Auf dem Weg zum Masterplan Wasser

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 26. Oktober 2016 trafen sich auf Einladung des Landes Vertreter von Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Verbände zum ersten Forum des Masterplans Wasser NRW. In Rahmen der Veranstaltung gingen die Teilnehmenden der Frage nach, welche Themen die langfristige NRW- Strategie … Weiter

Gewässerbericht des Bundes liegt vor

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Ende Oktober veröffentlichte das Bundesumweltministerium zusammen mit dem Umweltbundesamt einen umfassenden Bericht zur Situation der Gewässer in Deutschland. Sein Titel lautet: „Die Wasserrahmenrichtlinie”. Die Informationen stammen zumeist aus den WRRL-Bewirtschaftungsplanungen für die 10 deutschen Flussgebiete, welche die Bundesländer im vergangenen Jahr … Weiter

Zu viel Nitrat: EU verklagt Deutschland

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Weil in Deutschland die Nitrat-Verunreinigung in Grund-und Oberflächengewässern zugenommen hat und wirksamere Maßnahmen zur Minderung der Nährstoffeinträge bisher ausbleiben, hat die EU-Kommission ihre Ankündigung von April diesen Jahres in die Tat umgesetzt und am 27.Oktober 2016 eine betreffende Klage bei … Weiter

Bocholter Bauvorhaben gefährdet Gewässerschutz

Eingetragen bei: Allgemein, Ijssel | 0

Am 10. Oktober 2016 traf sich das Wassernetz NRW auf Einladung des NABU Bocholt mit Gewässerschützer*innen und Anwohner*innen an der ehemaligen Radrennbahn in Bocholt. Hier soll ein sogenannter „Bikepark“ entstehen. Der NABU Bocholt, Anwohner*innen des nahegelegenen Wohngebiets und das Wassernetz … Weiter

Durchgängigkeit – noch viel zu tun

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Das Wassernetz ist der Frage nachgegangen, welche der Anregungen von BUND, NABU und LNU in dem aktuellen Bewirtschaftungsplan für die NRW-Gewässer Berücksichtigung gefunden haben, um die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit von Bächen und Flüssen zu verbessern. Hierfür wurde die Antwort des … Weiter

1 2 3 4 5 6 7 10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.